Genial einfach -einfach Genial

In dem kurzen Video siehst Du wie das FETZERL beim Wandern arbeitet. Der Effekt ist im Winter bei den Skitouren, beim Schneeschuhwandern oder was immer Du das ganze Jahr so machst natürlich der selbe! Endlich wirklich trocken die Zeit am Berg und in der Natur genießen. Perfekt.



AUCH WIR KÖNNEN KEINE WUNDER VOLLBRINGEN.......
Und wir können nicht verhindern das Du schwitzt, doch wir sorgen dafür das der Schweiß sich nicht unangenehm im Hosenbund bemerkbar macht.

Hier ein paar Bilder zur Anwendung:

Empfohlene Anwendungs-Variante: 
Du legst das FETZERL bereits ein bevor Du zu schwitzen beginnst. Dadurch wird vom FETZERL schon vom Start weg der Schweiß aufgenommen. Die Hose bleibt trocken. Am Ziel Deiner Aktivität z.B. am Gipfel des Berges, wird das FETZERL im Zuge des Shirtwechsel aus der Hose genommen und mit dem feuchten Shirt im Rucksack verstaut, oder zum trocknen aufgehängt, fertig.

Dem 100%igen Genuss steht nichts mehr im Weg.

 

Variante 2:
Du lässt den Schweiß wie bisher zuerst schon in den Hosenbund kommen. Das FETZERL kommt dann sozusagen als "Abdeckung" zum Einsatz. Es wird also erst am Ende der Anstrengung eingesetzt um zu verhindern das die Feuchtigkeit in das frische Shirt kriechen kann. Du schirmst sozusagen die Feuchtigkeit mit dem FETZERL ab.
(Da hier der Bund trotzdem feucht wird empfehlen wir bevorzugt die Variante 1)


Fragen?

So kannst Du uns erreichen:

 

FETZERL.at

E-Mail: office@fetzerl.at

Phone & WhatsApp: 0043 664 5454019

Partner:

.